banner-placeholder

Über uns

Wir helfen dabei, die Welt ein Stück weit sicherer zu machen - mit Software für physische Sicherheit, Videoüberwachung und zuverlässige Betriebsabläufe.

Wir helfen unseren Kunden, die Auswirkungen von Sicherheits- und Betriebsvorfällen zu minimieren.

Qognify hilft heute dabei, die Welt ein Stück weit sicherer zu machen, und orientiert sich dabei an den Ergebnissen für Kunden, die einen besonderen Wert auf physische Sicherheit legen. Als Anbieter von Lösungen, die Risiken beherrschbar machen, Sicherheit erhöhen und Abläufe optimieren, arbeitet Qognify mit tausenden von Kunden in aller Welt als verlässlicher Partner zusammen. Das Portfolio von Qognify umfasst Lösungen aus den Bereichen Physical Security und Incident Management, die in vielen Branchen einen Mehrwert schaffen, insbesondere in der produzierenden Industrie, bei Transportunternehmen, Einzelhandelsketten, Banken, Logistikdienstleistern, Bildungseinrichtungen, Justizvollzugsanstalten, für kritische Infrastrukturen, Flughäfen und Seehäfen sowie in der Überwachung des öffentlichen Raumes.

Im Jahr 2018 übernahm Qognify die OnSSI-Gruppe mit den Marken OnSSI und SeeTec und wurde dadurch zu einem der weltweit führenden Anbieter im Markt für physische Sicherheit.

Qognify hat seinen Hauptsitz in Pearl River, New York (USA), betreibt Entwicklungszentren in Deutschland und Israel und verfügt über ein weltweites Vertriebs- und Supportnetzwerk.

Management

  • Steve Shine

    CEO

    Steve Shine ist seit 2018 President und CEO von Qognify. Vor seiner Tätigkeit bei Qognify war er von 2011 bis 2016 als CEO bei Actian tätig. Hier leitete er ein Programm für nachhaltiges organisches und akquisitorisches Wachstum, um das Unternehmen als führenden Innovator in den Bereichen Datenmanagement und -analyse sowie Cloud-Integration zu positionieren. Davor war Steve Shine bei Sybase als Senior Vice President und General Manager für EMEA tätig und wirkte zehn Jahre lang bei der kanadischen Geac Computer Corporation an der erfolgreichen Sanierung zweier wichtiger globaler Geschäftsbereiche des ERP-Unternehmens mit. Steve Shine hat einen Bachelor of Science in Physik von der Universität Manchester. Er lebt mit seiner Partnerin und seinen zwei Kindern in London.

  • Miki Katz

    CFO

    Miki Katz ist seit 2016 bei Qognify für das Finanzwesen verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Operations in globalen Unternehmen. Bevor er zu Qognify kam, war Miki Katz Vice President Finance und Business Operations bei Radware Inc., Finanzvorstand und leitender Geschäftsführer bei Ness Technologies North America und Vice President Finance bei Verint Systems Inc. Er hat einen Master of Business Administration und einen Bachelor of Arts in Wirtschaft und Betriebswirtschaft von der Bar Ilan Universität.

  • Chen Porat

    VP R&D

    Chen Porat kam 2018 zu Qognify. Vor seiner aktuellen Position als Vice President Research & Development arbeitete er bei Nokia als Program Head of Network Analytics and 3D Geo-Location. Die 3D-Geolokalisierungslösung war ursprünglich von NICE Optimize entwickelt worden, einer Geschäftseinheit, die Chen Porat aufgebaut, geleitet und erfolgreich an Nokia verkauft hatte. Seine Erfahrung umfasst ein breites Spektrum leitender Managementpositionen in großen und mittleren Unternehmen, einschließlich der an der Nasdaq notierten Unternehmen Comverse und Nova Measuring Instruments. Er hat einen Bachelor of Science des Technion Israeli Institute of Technology und einen Master of Business Administration der Universität Tel-Aviv.

  • Minnie Punj-Introne

    Senior VP of Global Services

    Minnie Punj-Introne kam 2019 zu Qognify, um die globale Dienstleistungs- und Supportsparte zu leiten und bei der Integration der jüngsten Akquisitionen zu helfen. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung darin, globale Kunden dabei zu unterstützen, den optimalen Nutzen aus Ihren Software-Investitionen zu ziehen. Bevor sie zu Qognify kam, hatte sie leitende Positionen bei Opera Solutions und Knoa Software inne, wo sie funktionsübergreifende Teams leitete und strategischen Entscheidungsfindung auf Basis von Daten vorantrieb. Minnie Punj-Introne hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der Panjab Universität und ein Diplom in Informatik von IBM Indien.

  • Jeremy Howard

    Vice President of Sales, Physical Security – Americas

    Jeremy Howard ist bei Qognify für den Vertrieb physischer Sicherheitslösungen in Nord- und Südamerika verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT und physische Sicherheit und ist für die Betreuung und den Ausbau des Partner- und Key-Account-Netzwerks und den Vertrieb aller VMS-Produkte von Qognify in der Region zuständig. Zuvor hatte Jeremy Führungspositionen in den Vertriebsorganisationen von Honeywell, Verint, Avigilon und Hikvision inne. Er lebt in Dallas, Texas.

  • Marc Whalen

    Vice President of Sales, Enterprise Incident Management

    Marc Whalen ist seit 2006 bei Qognify und hatte in dieser Zeit verschiedene Funktionen inne, unter anderem die Leitung des Vertriebsteams für den Osten der USA und Lateinamerika. Bevor er zu Qognify kam, war er bei Organisationen wie Siemens Building Technologies und Onity in Bereichen Vertriebs- und Managementpositionen tätig. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Sicherheitsbranche und hat einen Bachelor of Science in Business von der Universität Florida.

  • Andreas Beerbaum

    Vice President of Sales, Physical Security – International

    Andreas Beerbaum ist seit 20 Jahren in der Sicherheitsbranche tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in Aufbau und Führung internationaler Organisationen und Teams sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Vertriebs- und Geschäftsstrategien. Im Laufe seiner Karriere war Andreas Beerbaum bei großen internationalen Sicherheitsunternehmen wie Tyco, Siemens oder Funkwerk in führenden Vertriebs- und Managementpositionen tätig. Bis zur Übernahme der OnSSI Group durch Qognify war er Geschäftsführer bei SeeTec. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen und Management.

  • Andreas Conrad

    Head of Marketing

    Andreas Conrad verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, davon mehr als 10 Jahre in der Sicherheitsbranche. Seine Leidenschaft gilt dem Aufbau und der Entwicklung internationaler und globaler Technologiemarken. Am Anfang seiner beruflichen Laufbahn standen Positionen in klassischen und digitalen Werbeagenturen, bevor er auf Industrieseite wechselte, wo er mehrere führende Marketingpositionen innehatte. 2008 übernahm er die Leitung der Marketingabteilung bei SeeTec und war in dieser Rolle bis zur Übernahme des Unternehmens durch Qognify 2018 tätig. Andreas Conrad hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann mit den Schwerpunkten Marketing und Wirtschaftsinformatik von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

  • Gal Golod

    General Counsel

    Gal Golod ist seit 2016 bei Qognify für globale Rechtsangelegenheiten zuständig. Bevor er zu Qognify kam, war er Senior Associate im New Yorker Büro von Sullivan & Worcester LLP, wo er Technologiekunden in einer Vielzahl von Unternehmens-, Lizenzierungs- und Transaktionsangelegenheiten vertrat. Davor war er 10 Jahre lang als Chefsyndikus eines wachstumsstarken Technologieunternehmens in Israel und den USA tätig. Gal Golod ist Absolvent der Northwestern University School of Law und hat einen Doktortitel (S.J.D.) von der Fordham University School of Law. Er ist Mitglied der New Yorker und der israelischen Anwaltskammer.